Kategorien
Notizen aus dem Alltag Notizen einer Mutter Notizen zu Frauen

It will be for something good. Der Abschied beginnt.

Die ganze Zeit denke ich an dich, sagt die Nachbarin und sieht mich traurig an.

Kategorien
Gelesen, gehört, gesehen und notiert Notizen aus dem Alltag

Mein Winterherz im Reisfeld

Mein Herz ist ein Winterherz. Es schlägt laut und glücklich in Schnee und Eis. Es liebt das Winterdunkel. Das darin keimende Licht. Schnee ist etwas, was ich mit am meisten vermisse hier in Indien.

Kategorien
aus dem silbernen Notizbuch Notizen aus dem Alltag

Wie ich an Weihnachten einmal allein war

Dieser Text ist für meine Freundin H., die dieses Jahr Weihnachten allein feiert an dem selben Ort, an dem ich vor einigen Jahren die Weihnachtstage verbrachte. Mögest Du, liebe H. eine stille und reiche dunkelhelle Zeit verbringen. Mögen alle, die Weihnachten allein sind, sich verbunden fühlen, mit sich selbst, mit dem Licht, mit dieser Welt, in der wir alle leben.

Kategorien
Notizen aus dem Alltag

Alles erinnert stets an sein Gegenteil. Eine Unterhaltung in Goa.

Ein Cafe in Goa. Es gibt English Breakfast und Waffeln, weiße Leuchtsterne und Palmen.

Kategorien
Gelesen, gehört, gesehen und notiert Notizen zu Frauen

Indien, jetzt. Ein Kurzfilm, ein Podcast, eine Ausstellung und eine Serie.

Sag mal, ist das wirklich so bei euch, fragte mich meine Nachbarin neulich. Sie hatte eine amerikanische Serie auf Netflix gesehen in der es, in ihren Worten nur darum ging, wie der und der mich findet und was der und der wohl über mich denkt und was der und der gesagt hat und was ich nun alles denke über das was er gesagt hat. Sind so bei euch Beziehungen? Ist so bei euch Liebe?, fragte sie mich. 

Kategorien
Notizen einer Mutter Notizen über Arbeit

In Indien stören Kinder nicht.

Was hier in Indien in meiner Erfahrung wirklich toll ist: Kinder stören nicht. Sie dürfen dabei sein. Und nicht nur das: alle sind um ihr Wohlbefinden besorgt, fühlen sich mit verantwortlich. Ein Kind hier ist das Kind aller, es ist im Schoß des Kollektivs geborgen. Mit allem was das an Vorteilen und Begrenzungen mit sich bringt. Ob im Kino, beim Konzert, im Restaurant, im Tempel: Kinder sind Kinder. Immer werden sie freudig begrüßt.

Kategorien
Notizen einer Mutter

Kinder haben. Eine Schule des Herzens.

Dies ist ein Beitrag zum Hashtag #Herzensschule auf Twitter mit dem Susanne von geborgen-wachsen dem im Moment diskutierten Film Elternschule etwas entgegenstellt: Bindung, Beziehung, Liebe. 

Kategorien
Notizen aus dem Alltag

Bio oder nicht. Ein Abendessen.

Bio, sage ich. Am besten immer und ausschließlich Bio.