Im Zwischenraum der Sprachen

Unser kleines Mädchen spricht noch kaum ein Wort, obwohl sie gerne mit bedeutungsvollem Gesichtsausdruck und staatsmännischen Gesten Reden schwingt. In ihrer eigenen Sprache. Wir sprechen deutsch mit ihr. Unsere Hausangestellte Telugu. Unser Fahrer Urdu. Die Nachbarsfamilie, mit deren Buben unsere Tochter spielt Hindi. Alle anderen Englisch.

Im Zwischenraum der Sprachen weiterlesen

Alles beginnt jetzt. Alles beginnt woanders.

Dieser Blog hat eine Weile darauf gewartet, geboren zu werden. Aber erst einmal musste meine Tochter geboren werden. Und ich als Mutter. Und wir als Familie. Alte Arbeiten mussten abgeschlossen werden. Und überhaupt mussten wir uns erst einmal zurechtfinden in dieser neuen Konstellation, hier in der Fremde, in Indien, zu dritt.

Alles beginnt jetzt. Alles beginnt woanders. weiterlesen