Alles beginnt jetzt. Alles beginnt woanders.

Dieser Blog hat eine Weile darauf gewartet, geboren zu werden. Aber erst einmal musste meine Tochter geboren werden. Und ich als Mutter. Und wir als Familie. Alte Arbeiten mussten abgeschlossen werden. Und überhaupt mussten wir uns erst einmal zurechtfinden in dieser neuen Konstellation, hier in der Fremde, in Indien, zu dritt.

Ich begann, Blogs zu lesen, als ich schwanger wurde. Allzu weit weg war ich von Freundinnen zu Hause. Weit und breit keine vertrauten Menschen, die entweder auch schwanger waren oder Kinder hatten und die ich alles Mögliche hätte fragen wollen. Ich war hier, in Indien, versuchte den Gewürzen auszuweichen, die die Übelkeit verstärkten und mich darauf einzustellen, wie es sein würde, ein Kind zu haben. Und dann entdeckte ich, dass es da sehr viele spannende tolle Menschen gibt, die genau darüber schreiben. Die Blogs, die ich in dieser Zeit las, waren eine unersetzliche Hilfe, Trost, Inspiration, Freude, Informationsquelle. Eine große Bereicherung! Eine elementare Unterstützung! Sie halfen mir, mich einzustimmen auf diese unfassbar wunderbare und umfassende Veränderung, auf den Zauber, das Weh, die Sorgen, das Lachen und die Liebe.

Deshalb beginnt dieser Blog mit einem Dankeschön, an Euch alle, die Ihr so fleißig schreibt und uns alle teilhaben lasst.

Dank an: andalusienmuttiberlinmittemom, dasnuf, derkompass, expatmamas, familieberlin, fruehesvogerl, geborgen-wachsen, gluckeundso, grossekoepfe, hebammezauberschoen, jademond, kaiserinnenreich, kiddothekid, mama-arbeitet, m-i-ma, mesupermom, oeko-hippie-rabenmuetterokkarohd,  readonmydearvierpluseinsvonguteneltern, vorstadtzauber, 2kinderkuechebadbalkon. Und an all die anderen. Wen habe ich vergessen? Wen kenne ich noch nicht?

Und nun reihe ich mich ein in diese polyphone Blogsymphonie.

2 Gedanken zu „Alles beginnt jetzt. Alles beginnt woanders.“

  1. Herzlichen Glückwunsch zum echten und zum virtuellen Baby!
    Vielen Dank für die Erwähnung! Schön, wenn dir mein Blog Freude macht! 🙂
    Ich freue mich, dass du nun auch bei mir verlinkt bist, und bin gespannt auf deine kommenden Beiträge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.